hempetito

hempetito ist die Idee von Lars Scheimann, vielen auch bekannt unter seinem Markennamen, dem Pseudonym „Doktor Hanf“, setzt er sich bereits seit über einem Jahrzehnt intensiv mit der Weiterverarbeitung und Produktentwicklung des Nutz- und Faserhanfs auseinander.
Eine Kultur- und Nutzpflanze, die seit einigen Jahren wieder zunehmend an Popularität gewinnt und durch seine wertvollen Inhaltsstoffe, seine vollkommende Verwertbarkeit sowie durch seinen naturschutzerhaltenden Aspekt immer beliebter wird.

Mittlerweile gehört Herr Scheimann zu den renommiertesten Entwicklern neuartiger Hanf- produkte, der sich darauf spezialisiert hat durch eine Zusammenarbeit mit den ältesten Hanf- bauern der Welt, Produkte zur Verfügung zu stellen die von Anfang bis Ende unter staatlicher Kontrolle, und eigener Herstellungsstrategie, von der Saat bis zum fertigen Produkt in seiner Hand liegen.

hempetito steht für:

  • natürliche Form ernährungsbedingter Mangelerscheinungen entgegenzuwirken
  • natürlich vorkommende essentielle ungesättigte Fettsäuren
  • natürlich vorkommende essentielle Aminosäuren 
  • natürlich vorhandene Vitalstoffe

Ziel ist die Wiederentdeckung der holistischen Gesamtheit in der Ernährung...

Eine holistische Form der Ernährung

Eine holistische Form der Ernährung berücksichtigt das Tier in seiner Gesamtheit zu sehen. Hier steht die ausgewogene, natürliche Ernährung im Vordergrund. Ernährung sollte hier nicht belasten sondern dem Körper die Fähigkeit  belassen sich selbst  zu erhalten. 

Holistische Gesundheit basiert nach dem Naturgesetz. Ein Ganzes ist aus unabhängigen Teilen geschaffen.

Dazu gehören der Respekt und das Wissen gegenüber den natürlichen Lebensprinzipien des Tieres.

Dazu gehört ebenso die Bereitstellung einer natürlichen Fütterungsform die das Ziel hat eine effektive  intakte Zellerneuerung zu unterstützen.  Neue Zellen werden aus dem gebildet was dem Körper zur Verfügung steht.  Das Fehlen von wichtigen Bausteinen kann zu ernsthaften Mangelerscheinungen führen. Der holistische Ansatz von hempetito Futtermitteln ist es, wichtige ,rein naturbelassene, essentielle Nährstoffe bereitzustellen, die dem Organismus durch die Ernährung zugeführt werden müssen, da er sie zum Teil nicht selber herstellen kann.  Dazu gehört insbesondere das Fettsäurespektrum der enthaltenen Omega 3, Omega 6 und Omega 9 Fettsäuren. 

Ein holistischer Heilungsansatz heißt aber darüber hinauszugehen lediglich die akuten Symptome zu bekämpfen. Zum Beispiel, Ihrem Haustier eine Impfung gegen trockene Haut oder Juckreiz zu geben wäre das gleiche wie die Ölwarnlampe in Ihrem Auto abzuklemmen als Lösung wenn diese zur Warnung aufleuchtet. Die Reizung ist verschwunden aber das eigentliche Problem existiert nach wie vor. In einem holistischen Ansatz wird das Symptom als Nachricht verstanden, dass etwas unserer Aufmerksamkeit bedarf. Das Symptom wird als Wegweiser verwendet, um unter der Oberfläche nach der eigentlichen Ursache des Problems zu suchen. Ein holistisch zubereitetes  Tierfutter unterstützt die Gesundheit Ihres Tieres auf allen Ebenen, indem qualitativ hochwertige Zutaten verwendet werden und diese gut aufeinander abgestimmt sicherstellen, dass optimale Ernährungswerte erzielt werden. Wenn das Tier eine angemessene Ernährung erhält, so sollten Sie überhaupt keine trockene oder juckende Haut, Energielosigkeit, starkes Augentränen oder Pilzinfektionen der Haut oder der Ohren bei dem Tier erleben.

Die Kraft aus der Natur

Wir freuen uns Ihnen mit unserer Produktauswahl eine natürliche Variante im Einzelfuttermittelbereich vorzustellen, welche als optimale Alternative einen holistischen Gedanken mit sich bringt, um eine natürliche Aufnahme von Nährstoffen zu fördern, und die Zugabe von essentiellen Mineralstoffen, Aminosäuren, Vitaminen, Spurenelementen und ungesättigten Fettsäuren bereit zu stellen.in den täglichen Fütterungs- Prozess, oder auch als Belohnungs-Snack integrieren. 

  • Der hempetito Hanf wächst inmitten vom Ourdall, eines der schönsten Natur- und Erholungsgebiete, fern ab von industriellen Einflüssen oder stark befahrenen Straßen, zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland.
  • während der gesamten Anbauzeit wird auf den Einsatz von schädlichen Herbiziden und Pestiziden verzichtet.
  • Hanf ist ein 1Jahresblüter, eine Lagerung des Pflanzenmaterials erfolgt in klimatisierten Silos.
  • ein spezielles Reinigungsverfahren der Hanfbestandteile stellt sicher das Flavonoide, CBN und Terpene enthalten bleiben.
  • präzise Mahlgrade der angebotenen Pulversorten, sowie die Kaltpressung der gewonnenen Öle gewährleisten ein optimales Nährstoffprofil und stellen sicher das essentielle ungesättigte Fettsäuren sowie alle essentiellen Aminosäuren enthalten bleiben.
  • strenge Temperaturvorgaben sowie die Decarboxylation einiger Produkte, stellen sicher das die natürlich vorhandenen Nährstoffe bestmöglich vom Organismus aufgenommen werden können.